Warum Sie einen (langen) Blick auf Luxusimmobilien an der Costa del Sol werfen sollten

Luxury home on the Costa del Sol

sie möchten ein Haus kaufen?

Senden Sie dieses Formular und profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung und unserem starken lokalen Netzwerk.

    Die westliche Costa del Sol ist seit langem ein bevorzugter Ort für Käufer, die in erstklassige Immobilien investieren möchten. Das sogenannte Goldene Dreieck, bestehend aus Marbella, Estepona und Benahavis, steht an der Spitze des Marktes, wo die Aktivität seit Anfang 2020 zugenommen hat. Infolgedessen sind Luxusimmobilien an der Costa del Sol beliebter denn je und es lohnt sich, einen Blick darauf zu werfen, wenn Sie mit dem Gedanken spielen, im Premiumsegment zu kaufen. Hier ist der Grund dafür.

    Der größere Markt für erstklassige Immobilien

    Luxusimmobilien beanspruchen weltweit und speziell in Spanien einen immer größeren Anteil am Immobilienmarkt. In Spanien leben etwa 2 % der Millionäre der Welt, die 3 % aller ansässigen Erwachsenen ausmachen.

    Diese Zahl ist in den letzten zwei Jahrzehnten stetig gestiegen. Laut dem jüngsten Credit Suisse Wealth Report beispielsweise betrug der Anteil der Millionäre in Spanien im Jahr 2000 gerade einmal 0,5 % der Bevölkerung.

    Die interessantesten Zahlen werden jedoch in den nächsten fünf Jahren zu erwarten sein. Die Credit Suisse geht davon aus, dass die Zahl der Millionäre in Spanien bis 2025 um 57,3 % steigen wird.

    Mehr Fokus auf das sonnige Südspanien

    Ganz oben auf der Wunschliste vieler Wohlhabender aus aller Welt stehen Häuser in angenehmer klimatischer Umgebung. In dieser Hinsicht zeichnet sich die Costa del Sol aus, wo seit dem Auftreten der Pandemie immer mehr vermögende Privatpersonen entdeckt werden.

    In den letzten zwei Jahren hat die Costa del Sol einen exponentiellen Anstieg der Zahl wohlhabender Haussucher erlebt, die das Beste aus dem hochwertigen Lebensstil und den schönen Immobilien der Region machen wollen.

    Veränderung des Lebensstils

    Die zunehmende Beliebtheit der Costa del Sol hat zu einer Veränderung der Lebensstilpräferenzen geführt. Wohlhabende Investoren wünschen sich geräumigere Häuser mit großen privaten Außenbereichen, um dem neuen Paradigma des Arbeitens von zu Hause aus gerecht zu werden.

    Darüber hinaus ist die Nachhaltigkeit in den Vordergrund gerückt, und die Käufer der gehobenen Klasse suchen nach intelligenten Häusern mit umweltfreundlichen Eigenschaften. Die Neubauten an der Costa del Sol erfüllen alle diese Kriterien, was zum Teil die steigende Nachfrage nach Luxusimmobilien erklärt.

    Steigende Preise in diesem Sektor

    Jüngste Untersuchungen deuten darauf hin, dass sich Spitzenimmobilien in Spanien im Jahr 2021 vollständig von der Pandemie erholt haben und sowohl die Verkäufe als auch die Preise gestiegen sind. Infolgedessen gehen Analysten davon aus, dass die anhaltende Nachfrage den Druck auf die Immobilienpreise an der Costa del Sol aufrechterhalten wird, wenn auch in abgeschwächter Form.

    Die Prognosen reichen von 6 bis 8 % Anstieg bei Neubauten und liegen bei etwa 2 % für Wiederverkaufsimmobilien.

    Der größte Anteil an Luxusimmobilien

    An der Costa del Sol wird der Löwenanteil der Luxusimmobilien in Spanien gebaut. Im Herbst letzten Jahres entfielen 23 % der Immobilienangebote mit einem Preis von mindestens 1 Million Euro auf die Costa del Sol.

    Bei den Ultra-Luxus-Immobilien (mit einem Preis von über 3 Millionen Euro) steigt dieser Anteil auf 36,8 % und liegt damit weit vor den Balearen, Barcelona und Madrid, den anderen Hotspots für Premium-Immobilien in Spanien.

    Sichere Investition

    Immobilien am oberen Ende des Marktes haben bewiesen, dass sie ihren Wert behalten und ein begehrtes Objekt bleiben. Daher sind Luxusimmobilien an der Costa del Sol eine solide und sichere Anlage. So sicher wie ein Haus, wie das alte Sprichwort sagt.

    Wir von Realista sind der Meinung, dass die derzeitige Nachfrage nach erstklassigen Immobilien auch in diesem Jahr anhalten wird, insbesondere da die Reisebeschränkungen allmählich verschwinden. Daher erwarten wir in den nächsten drei Quartalen einen lebhaften Markt, da sich immer mehr wohlhabende Investoren auf die Costa del Sol konzentrieren.

    Wenn Sie dazugehören möchten, nehmen Sie Kontakt mit unserem freundlichen Team auf. Wir sind seit drei Jahrzehnten an der Costa del Sol tätig und kennen den Markt und die Angebote sehr gut.